Internationale Kontakte

Der Verein der ehemaligen Studierenden, Freunde und Förderer des Euregio-Kollegs e.V. unterstützt bereits seit 1996 den Austausch mit verschiedenen europäischen Bildungseinrichtungen.

 

So stand unser Euregio-Kolleg auf Initiative des ehemaligen Kollegleiters Prof. Dr. Arno Giesbrecht viele Jahre in Kontakt mit einem Gymnasium und der Universität der ukrainischen Stadt Rivne. Diese deutsch-ukrainische Kooperation wurde im Rahmen des Programms „Junge Wege in Europa“ von der Robert-Bosch-Stiftung gefördert. Es gab mehrere Begegnungen von ukrainischen Sprachstudenten der Geisteswissenschaftlichen Fakultät mit Studierenden des Euregio-Kollegs in Rivne und in Würselen.

 

Der Verein hat diese ebenso mit Zuschüssen zu Reise-, und Sachkosten unterstützt wie den Austausch mit Studenten und Dozenten am Lehrstuhl für „Deutsch als Fremdsprache“ im nord-westpolnischen Bydgoszc (deutsch: Bromberg), der seit mehreren Jahren regelmäßig durchgeführt wird. Polnische Lehramtsstudenten absolvierten bereits ein Praktikum in verschiedenen Schulen der StädteRegion Aachen und auch am Euregio-Kolleg und vermittelten darüber hinaus landeskundliche Kenntnisse.

 

Internationale Verständigung wurde somit konkret erfahrbar und konnte beim Gegenbesuch von Lehrkräften und Kollegiaten in Polen 2012 auch  „vor Ort“ erlebt werden.